1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

Mit dem Erscheinen dieser Preisliste werden alle vorherigen Angebote ungültig.

2. Vertragspartner, Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Weingut H. L. Menger.

3. Lieferbedingungen und Bezahlung

Die Preise verstehen sich ab Weingut ohne Verpackung und Versandkosten und sind zahlbar sofort nach Erhalt der Rechnung. Ohne Abzüge.

Unabhängig von der bestellen Flaschenanzahl  beträgt Ihr Frachtkostenanteil  7,-- €.

Die Gebindegröße sind Kartons zu 6 oder 12 Flaschen, deren Inhalt wir gerne nach Ihren Wünschen sortieren. Sonderkartonagengrößen für Geschenke oder Versand teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Bankverbindung: Volksbank Alzey-Worms

IBAN DE 57 5509 1200 0072 5354 21. BIC: GENODE61AZY

Sie haben nach erfolgter Absprache grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung in unserem Weingut H.L. Menger, Hauptstraße 12, 67575 Eich.

4. Besonderheiten

Gerne drucken wir für Sie einen individuellen Text auf das Vorderetikett. Für diesen Service berechnen wir 25,00 Euro pro Etiketten- und Weinsorte.

Bei wechselnden Temperaturen können Weine kleine Kristalle ausscheiden. Es handelt sich um Weinsteinausscheidungen. Diese sind in keinem Fall qualitätsmindernd, sondern tragen zur Harmonisierung des Weines bei.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

6. Reklamationen

Bei Reklamationen jeglicher Art wenden Sie sich bitte direkt an uns.

7. Transportschäden

Bei Bruchverdacht nehmen Sie die Sendung bitte an und lassen sich diesen Tatbestand bestätigen. Senden Sie diese Unterlagen bitte direkt an uns, so dass wir Ihnen eine Ersatzlieferung zukommen lassen können.

8. Entsorgung

Bitte entsorgen Sie das Leergut im Altglascontainer, da wir das Altglas nicht mehr weiter verwenden können.

9. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

10. Jugendschutz

Die Lieferung erfolgt ausschließlich an Personen die das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben.

11. Schlussbestimmungen

Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.

12. Analytische Daten der Weine:

A = Alkohol % vol – R = Restsüße g/l – S = Säure g/l



Betriebsinhaber und Geschäftsführer: Horst Menger

St.Nr. 4423401559   -   Ust.-IdNr.: DE 150 000 292