Fruchtig, unkompliziert und eisgekühlt besonders in den heißen Sommermonaten machen Roséweine besonders viel Spaß und sind von einem entspannten Abend im Garten oder auf dem Balkon kaum wegzudenken. Roséweine können aber noch viel mehr. Sie sind ideale Essensbegleiter, egal ob zum Salat, Fisch und Meeresfrüchte oder vielleicht doch zum asiatisch angehauchten Hühnchen in fruchtiger Kokossauce - Roséweine passen immer und bringen sogar noch Farbe auf den Tisch.

Eine ganz besondere Variante der Weißherbste sind Blanc de Noir Weine. Wie der Name bereits andeutet, werden hier Weißweine aus roten Traubensorten, wie zum Beispiel dem Spätburgunder, gekeltert. Mit pulsierender Fruchtigkeit, Finesse, weicher Säure und einem charmanten Abgang sind auch sie der ideale Essensbegleiter und immer eine elegante Wahl.

Schauen Sie sich unsere Roséwein-Auswahl an, vielleicht finden Sie hier Ihren nächsten Lieblingstropfen.
Für mehr Details fragen Sie einfach nach unserer Weinliste.


Merlot Roséwein trocken (Listennummer 212)

Portugieser Roséwein halbtrocken (Listennummer 215)

Dornfelder Roséwein lieblich (Listennummer 218)

Pinot Noir - Blanc de Noir trocken (Listennummer 260)
Blanc de Noir (Listennummer 250)